Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile  
Stadt Wien

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Essstörungshotline Startseite
Essstörungshotline Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Parallelvorträge 15.15 - 16.30 Uhr

"Binge Eating Disorder und Adipositas"

„Übergewicht - eine Essstörung? Ein Update zur Binge Eating Disorder“

ao. Univ. Prof. Dr. in Ursula Bailer      Ton / PDF

Leiterin der Spezialambulanz für Essstörungen an der Universitätsklinik Wien am AKH, Wien

„Big eating, klinisches und vorklinisches Bingen und Kompensieren – die Therapie der vielen Gesichter der Adipositas“

ao. Univ. Prof. Dr. in Elisabeth Ardelt-Gattinger      Ton / PDF

Professorin am psychologischen Institut der Universität Salzburg, Salzburg

„Binge eating und psychiatrische Komorbidität bei Adipositas im Kindesalter“

Ass. Prof. Dr. in Brigitte Hackenberg      Ton / PDF

Fachärztin für Psychiatrie, Neurologie  und Kinder- und Jugendneuropsychiatrie in der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, AKH Wien,  Wien

"Adipöse Hungerkünstler"

Elisabeth Jäger      Ton / PDF

Leiterin der Adipositas-Selbsthilfegruppen, Wien

"Gesellschaftliche Einflussfaktoren"

„Körperkult - Körperbild – Essstörung“

Mag. a Christian Zitt      Ton / PDF

Pädagoge, Psychotherapeut, Kunst- und Körpertherapeut, Supervisor und Lehrtherapeut, 1994-2005 Leiter der psychotherapeutischen Abteilung im "sowhat" (Institut für Menschen mit Essstörungen), Wien

„Essstörungen, Rollenmodelle und  Medien“

Univ. Ass. Mag. Dr. in Karin Waldherr      Ton / PDF

Institut für psychologische Grundlagenforschung, Wien

Mag. a Sandra  Rabl

Psychologin, Frauengesundheitszentrum F.E.M., Ernährungscoach bei Health Consult, Wien

„Männlichkeit, Körperkult und Schönheitsideale. Die Leiden des schönen, neuen Mannes“

Mag. Bernhard Wappis      Ton / PDF

Psychologe, Obmann des Vereins "Mann-Sein", Klagenfurt

"Unterstützung für Angehörige 2"

„Essstörungen aus der Sicht der Mutter"

Mag. a Barbara Kepler       Ton

Wien

„Essstörungen, ein Teufelskreis  - auch für Angehörige!?“

Mag. a Andrea Meinl      Ton

Leiterin der Selbsthilfegruppe Set.point, Wien

„Therapiezentrum Weidenhof: Elternarbeit mit essgestörten Mädchen - Wie und wozu wir die Eltern in die Therapie miteinbeziehen“

Mag. a Waltraud Kubelka-Chimani      Ton / PDF

Pädagogin, Psychotherapeutin, Familientherapeutin, Leiterin des Therapiezentrums Weidenhof, Grafenstein/Kärnten

"Therapie"

„Essstörungen und Traumafolgeerkrankungen. Vorstellung des neuen Therapiezentrums für Menschen mit Essstörungen intakt"

Dr. in Renate Malek      Ton / PDF

Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie, Psychotherapeutin, medizinische Leitung von intakt - Therapiezentrum für Menschen mit Essstörungen, Wien

„Therapie? Nein danke! Anorexie und Bulimie bei Kindern und Jugendlichen.“

Mag. a Sabine Schmid-Sipka      Ton / PDF

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach, Personal- und Organisationsentwicklerin, psychotherapeutische und psychologische Leiterin der Beratungsstelle sowhat für Menschen mit Essstörungen, Wien

Mag. Marianne Flury

Jugendpsychologin, Erziehungsberaterin, Beratungsstelle sowhat für Menschen mit Essstörungen, Wien

„Die Kunst des Verbergens“

Mag. a Gerda Brandl     

Psychotherapeutin, Zentrum für Essstörungen, Wien

Diese Seite  Drucken drucken  Weiterempfehlen weiterempfehlen  Bewerten bewerten